summaryrefslogtreecommitdiff
path: root/news
diff options
context:
space:
mode:
authorbacuh <bacuh@riseup.net>2011-09-03 16:11:16 (GMT)
committer bacuh <bacuh@riseup.net>2011-09-03 16:11:16 (GMT)
commit1acebcfc7693f3406a7747cb185d76eeccfa2d45 (patch)
treead523c82242fb81666d21310a9c59b0008f002ba /news
parent6b42c659524a02471b2ba864e1c3be92be99da11 (diff)
bildprobleme behoben
Diffstat (limited to 'news')
-rw-r--r--news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn8
-rw-r--r--news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung/plakat-fuckoff.jpgbin525366 -> 0 bytes
-rw-r--r--news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung2/plakat-kackverhalten.jpgbin55531 -> 0 bytes
3 files changed, 8 insertions, 0 deletions
diff --git a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn b/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn
index 27feff3..fa7922a 100644
--- a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn
+++ b/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn
@@ -3,6 +3,8 @@
[linksunten.indymedia.org](https://linksunten.indymedia.org/de/node/46223)
erschien.*
+[[!img img/plakat-nonation.jpg align="right" alt="no nation!"]]
+
**Vom 18. bis 21. August 2011 fand zum 2. Mal das [[»Sommer, Sonne, Subversiv«
Festival|sss/2]] der »Wir werden kommen« Kampagne im Allgäu statt. Auf dem Festival
sollten auf dem selbstverwalteten Camp mit KüfA mehre Vorträge und Workshops zu
@@ -21,6 +23,8 @@ Sonntag geplanten Veranstaltungen komplett ausfielen. Letztendlich fanden
bedauerlicherweise nur 4 der geplanten Workshops und Vorträge statt. EInige
werden sicherlich im nächsten Jahr nachgeholt.
+[[!img img/plakat-kippeaus.jpg align="left" alt="Kippe aus!"]]
+
Freitag und Samstag wurde den Besucher\_innen abends musikalische Unterhaltung
von HipHop bis Punkrock zu einem möglichst geringen EIntrittspreis im
benachbarten Gasthof »Schwarzer Adler« geboten. Auch hier war der planmäßige
@@ -39,6 +43,8 @@ großzuügige Spenden kamen und von denen auch teilweise auf die Erstattung der
Fahrtkosten verzichtet wurde. Anbei konnten 11 volle Kisten Bandgetränke und
eine riesige Menge Pfand zurückgegeben werden.
+[[!img img/plakat-fuckoff.jpg align="right" alt="fuck off!"]]
+
Die KüfA bekam großes Lob, die Spenden für die Verpflegung fielen im Gegensatz
dazu allerdings sehr mager aus. Gespendet wurde erst, nachdem eine Band und ein
weiteres Plakat darauf aufmerksam machten, dass die Kosten für die KüfA mit 15€
@@ -61,6 +67,8 @@ Insgesamt ließ die Selbstorganisierung der Teilnehmer\_innen sehr zu wünschen
übrig. Einige Personen benutzten lieber dreckiges Geschirr als einfach mal ein
paar Teller abzuspülen.
+[[!img img/plakat-kackverhalten align="left" alt="Kein Bock auf Kackvrhalten"]]
+
Am Samstag gab es massiven Stress, ausgelöst von zwei Oi-Skins, die durch
permanentes sexistisches Verhalten und dementsprechende Kommentare auffielen.
Einer der beiden erregte zusätzlich Aufmerksamkeit durch sein
diff --git a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung/plakat-fuckoff.jpg b/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung/plakat-fuckoff.jpg
deleted file mode 100644
index eb226e6..0000000
--- a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung/plakat-fuckoff.jpg
+++ /dev/null
Binary files differ
diff --git a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung2/plakat-kackverhalten.jpg b/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung2/plakat-kackverhalten.jpg
deleted file mode 100644
index 0ac666b..0000000
--- a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung2/plakat-kackverhalten.jpg
+++ /dev/null
Binary files differ