summaryrefslogtreecommitdiff
path: root/news
diff options
context:
space:
mode:
authorbacuh <bacuh@riseup.net>2011-09-03 16:16:10 (GMT)
committer bacuh <bacuh@riseup.net>2011-09-03 16:16:10 (GMT)
commit20e4d8a286d727d077c90566dcd7a4f3cfd75d72 (patch)
treef4deabd211d1cb89de96ca6753f91c753b6865a7 /news
parenteeb11ef3de8c51830e00e1e7be23bf9594485d2d (diff)
bilder kleiner
Diffstat (limited to 'news')
-rw-r--r--news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn6
1 files changed, 3 insertions, 3 deletions
diff --git a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn b/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn
index fa7922a..44d4f67 100644
--- a/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn
+++ b/news/Sommer__44___Sonne__44___Subversiv_2_-_Nachbereitung.mdwn
@@ -3,7 +3,7 @@
[linksunten.indymedia.org](https://linksunten.indymedia.org/de/node/46223)
erschien.*
-[[!img img/plakat-nonation.jpg align="right" alt="no nation!"]]
+[[!img img/plakat-nonation.jpg align="right" size="300x" alt="no nation!"]]
**Vom 18. bis 21. August 2011 fand zum 2. Mal das [[»Sommer, Sonne, Subversiv«
Festival|sss/2]] der »Wir werden kommen« Kampagne im Allgäu statt. Auf dem Festival
@@ -23,7 +23,7 @@ Sonntag geplanten Veranstaltungen komplett ausfielen. Letztendlich fanden
bedauerlicherweise nur 4 der geplanten Workshops und Vorträge statt. EInige
werden sicherlich im nächsten Jahr nachgeholt.
-[[!img img/plakat-kippeaus.jpg align="left" alt="Kippe aus!"]]
+[[!img img/plakat-kippeaus.jpg align="left" size="300x" alt="Kippe aus!"]]
Freitag und Samstag wurde den Besucher\_innen abends musikalische Unterhaltung
von HipHop bis Punkrock zu einem möglichst geringen EIntrittspreis im
@@ -67,7 +67,7 @@ Insgesamt ließ die Selbstorganisierung der Teilnehmer\_innen sehr zu wünschen
übrig. Einige Personen benutzten lieber dreckiges Geschirr als einfach mal ein
paar Teller abzuspülen.
-[[!img img/plakat-kackverhalten align="left" alt="Kein Bock auf Kackvrhalten"]]
+[[!img img/plakat-kackverhalten.jpg align="left" alt="Kein Bock auf Kackvrhalten"]]
Am Samstag gab es massiven Stress, ausgelöst von zwei Oi-Skins, die durch
permanentes sexistisches Verhalten und dementsprechende Kommentare auffielen.