summaryrefslogtreecommitdiff
path: root/projekte/filmvras.mdwn
blob: 6aef42b0ebd0bff2ead96766bf7c533dfb2c64ff (plain)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
[[!meta title="FilmVras - KüfA und Film gegen Lebensmittelvernichtung und für selbstorganisierte Alternativen"]]
[[!meta description="FilmVras ist dreierlei. Es ist eine KüFa, ein Kino mit ausdrück erwünschter anschließender Diskussion und eine Art Essenstauschbörese."]]

[[!img FilmVras-Flyer-reactOR-klein.jpg size=x350 align="right" alt="filmfras" link="no"]]

[[aktuelle Termine|FilmVras#Filme]]

# Was ist FilmVras?

FilmVras ist dreierlei. Es ist eine **KüFa**, ein **Kino** mit ausdrücklich
erwünschter anschließender Diskussion und eine Art **Essenstauschbörse**.

## Kino
Zum ersten FilmVras wurden zwei Filme zum Thema Lebensmittelvernichtung
gezeigt. Einer berichtete von den enormen Ausmaßen, die die
Lebensmittelvernichtung in der gegenwärtigen Gesellschaft annimmt und
beleuchtete dessen Hintergründe. Um einen Eindruck zu bekommen: "Mehr als die
Hälfte der Lebensmittel landet im Müll. Das meiste bevor es unsere Teller
überhaupt erreicht."
Der Andere legte seinen Fokus auf die Dokumentation einiger Umgangsweisen, die
manche mit dieser Absurdität gefunden haben. 

Seit dem zweiten FilmVras-Abend ist es den Teilnehmer\_innen überlassen, welche
Filme gezeigt werden. Wer eine Idee für's nächste Mal hat, kann sie gerne
mitbringen oder einfach unten eintragen.

## Essenstauschbörse
Um diesem Wahnsinn nicht nur individuell entgegen zu treten, wollen wir
Strategien entwickeln, diese Überschüsse kollektiv ab zu greifen und
dann untereinander verteilen, um die Lebensmittelvernichtung in der
Region zu reduzieren und Selbstorganisierungsmöglichkeiten der
Beteiligten zu erhöhen.

Langfristig ist vielleicht der Aufbau einer [[projekte/ideen/Foodcoop]] interessant.

Also, falls ihr schon Stellen im Kopf habt, wo sich Essen abgreifen
lässt nutzt diese und bringt die Lebensmittel mit!

## KüFa
Damit die Filmvorführungen nicht von knurrenden Mägen genervt werden,
wird es vorher immer lecker veganes Essen geben. ;)  
Das ist aber nicht als Dienstleistung gedacht. Hier ist jede\_r gefragt, mit zu helfen. Die Aufgabe der Vorbereitung (Was wird gekocht?) soll unter den Teilnehmer\_innen rotieren und das Kochen sollen auch nicht immer die gleichen Leute machen, sondern die, die eben da sind.

Die Küche für alle ist - wie die gesamte Veranstaltung - offen für alle
hungrigen Mäuler und kostet nix. Spenden werden trotzdem gerne entgegen
genommen.
 
*****

# Filme <a name="Filme"></a>
Hier kann jede Filme (nicht nur Dokus) eintragen, die sie gerne beim FilmVras sehen möchte. Am besten wäre es, wenn ihr gleich einen Link dazu macht und sagt, wo der Film zu bekommen ist, oder ob ihr ihn mitbringen könntet. Dann fühlt euch aber bitte auch dafür verantwortlich, das zu tun. Wenn ihr dann nicht könnt, solltet ihr auf der [[Mailingliste|mitmachen]] Bescheid geben.


* [Plastic Planet](http://www.youtube.com/watch?v=BV-19F-YvUY) 
* [Edelweisspiraten](http://youtu.be/RsUDDf35QJ8) 
* [If a tree falls](http://www.youtube.com/watch?v=QAGxy85R380)



[[!inline pagenames="projekte/ff-poll" raw=yes]]

# Termine

[[!inline pagenames="projekte/ff-termine" raw=yes]]


[[!img FilmVras-Flyer-reactOR-klein.jpg align="right" size="" alt=""]]